Lely T4C Update 3.12

In diesem T4C Update wurde Bericht 10 verbessert und es gibt bessere Funktionen für Lely Vector-Kunden mit Mastrindern. Klicke „Mehr lesen“ für detailliertere Informationen über dieses Update.

xx

Ab dem 18. November 2019 wurde das neue Lely T4C Update in verschiedenen Ländern eingeführt. 

In diesem Update wurde ‚Bericht 10 – Hinweis Krankheit’ verbessert. Änderungen wurden bei der Berechnung des ‚Krankheitswertes‘ für den Gesundheitsbericht vorgenommen. Mit diesen Änderungen sollten akut kranke Kühe in einem früheren Stadium erkannt werden. 
 
Wenn zum Beispiel eine Kuh (akut krank) über einen längeren Zeitraum nicht den Melkroboter besucht, sind Aktivitäten wie Wiederkäuen und Fressminuten wertvoller für die Berechnung des ‚Krankheitswertes‘. Die älteren Melkdaten sind weniger wertvoll für die Berechnung des Krankheitswertes.

Die zweite wichtige Veränderung sind die Funktionen für Vector Mastrinderkunden. Sie bieten einen besseren Einblick in die Futteraufnahme der Rinder: eingegeben wird die Trockenmasseaufnahme anstelle der tatsächlich gefütterten Trockenmasse. Außerdem werden Mastrinderkunden in der Lage sein, ihre Rinder besser zu managen. Die Fütterungshistorie von einem Ort zum anderen bietet Einblick, wenn Rinder beispielsweise vom Aufzuchtstall in die Mastanlage verlegt werden.

Top