placeholder content

Die Vorteile des häufigen Futterschiebens liegen auf der Hand. Oftmals ist jedoch die Arbeitskraft ein begrenzender Faktor, um das Futter für die Kühe stets erreichbar zu machen. Die Automatisierung der wiederkehrenden Arbeit des Futterschiebens stellt eine effiziente Lösung dar.

Arbeitsersparnis

Durch einen automatischen Futterschieber erzielen Sie eine erhebliche Arbeitsersparnis. Ausgehend von drei täglichen Runden des Futterschiebens zu je 10 Minuten, sparen Sie 180 Stunden pro Jahr ein. Sie können nun diese wertvolle Zeit anderen Tätigkeiten auf Ihrem Betrieb widmen und z.B. Ihre Fütterungsstrategie verbessern oder Kühen, die besonderer Pflege bedürfen, individuelle Aufmerksamkeit schenken.

Wenn Sie sich für die Automatisierung des täglichen Futterschiebens entscheiden, können Sie die Runden für das Anschieben auf sechs bis acht Mal pro Tag ohne zusätzlichen Aufwand Ihrerseits erhöhen. So sorgen Sie dafür, dass Ihre Kühe ständig Zugang zu Futter haben.

 

Energiesparen

Sie sparen Treibstoff, weil Sie keinen Traktor mehr benötigen.

Ausgehend von den Erfahrungen unserer Anwender, konnten wir beobachten, dass der Lely Juno nicht mehr als 1 kWh pro Tag verbraucht. Das basiert auf der maximalen Anschiebekapazität und dem Einsatz aller verfügbaren Optionen. In den meisten Fällen ist der Energieverbrauch deutlich geringer.

Fütterung

Effiziente Fütterung hat eine positive Auswirkung auf Kuhgesundheit und Milchertrag. Das Mischen der richtigen Portionen in den richtigen Mengen und eine Freigabe im genau richtigen Moment erfordert Wissen, Verständnis und Zeit. Unsere Produkte für automatische Fütterung übernehmen diese Aufgabe und sind außerordentlich effizient. Durch sie sparen Sie Zeit und gewährleisten immer das richtige Futter zum richtigen Zeitpunkt.

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen