„Lean‑Management in der Milchviehwirtschaft – Konzept“:

Verbesserte Leistungen in landwirtschaftlichen Betrieben durch den Lean-Gedanken

Maassluis, 13. November 2018 – Bei der EuroTier 2018 präsentierten Nestlé und Lely gemeinsam das Buch „Lean-Management in der Milchviehwirtschaft - Konzept“, das eine neue Perspektive zur Führung von landwirtschaftlichen Betrieben beschreibt. Es ist ein praktisches Handbuch über das DairyWise-Konzept von Lely, das Prinzipien und Tools aus dem Lean Business Management verbindet, um jeden Schritt in der Milchproduktion und im Herdenmanagement wertschöpfend zu gestalten. Das Konzept stützt sich dabei auf kooperative Teamarbeit zur Leistungssteigerung durch Schaffung von Mehrwert, Einführung des Fluss-Prinzips, Beseitigung von Verschwendung und Erstellung einheitlicher Standards.

13. November 2018

Presse

Bewährte Methode jetzt für die Milchviehwirtschaft verfügbar

Im Jahr 2050 werden neun Milliarden Menschen zu ernähren sein. Das bedeutet, dass die Welt 70% mehr Nahrungsmittel erzeugen muss. Die Intensivierung der Nahrungsmittelerzeugung auf nachhaltige Weise erfordert, dass die Landwirte ihre Arbeitsmethoden ändern. Ständige Verbesserung und der Ausbau von Kapazitäten in der Landwirtschaft sind zentrale Elemente, um die Herausforderungen bei der Nahrungsmittelerzeugung zu bewältigen und auf Anliegen von Verbrauchern zu reagieren.

Das Lean-Management ist eine Arbeitsmethode, die sich in anderen Branchen bereits als äußerst nützlich bei der Optimierung und beim Einsatz vorhandener Ressourcen erwiesen hat. „Lean-Management in der Milchviehwirtschaft - Konzept“ beschreibt diese Vision auf praktische Weise für die Milchviehwirtschaft.

Gestützt auf die Erfahrungen von Milchviehhaltern

Das im Buch beschriebene DairyWise-Konzept ist ein einzigartiges Programm zur Betriebsoptimierung im Sinne der Lean-Prinzipien, mit dem Ziel, den Prozess der Milchproduktion zu verbessern und die gesamte Betriebsleistung zu steigern. Das Team eines Milchviehbetriebs beginnt zusammen mit Betriebsführungsexperten eine Reise mit dem Fokus auf kontinuierliche Verbesserung. Es erfolgt ein Austausch von kundenspezifischem und praktischem Wissen über die Betriebsführung, die Einbindung von Mitarbeitern und die Auswahl von Tools für die kontinuierliche Verbesserung.

Seit 2015 haben Landwirte aus der ganzen Welt diese Methodik eingeführt. Clayton Hemminger (Hemdale Farms NY) arbeitet seit 2016 mit DairyWise: „Wir haben die Milchleistung pro Arbeitsstunde um 13 % erhöht, seit wir mit dem Lean-Konzept begonnen haben. Als wir uns den Anstieg von Milch pro Kuh angesehen haben, haben wir eine Hälfte dieses Anstiegs an Milch pro Arbeitsstunde auf die Produktion und die andere auf eine effizientere Arbeitsweise zurückgeführt. Unsere Mitarbeiter wurden dadurch auch motivierter bei der Arbeit, weil sie ein besseres Verständnis für die Probleme gewonnen haben, mit denen wir konfrontiert sind.“

Partnerschaft von Nestlé und Lely

Lely und Nestlé sind fest davon überzeugt, dass sie den Prozess der Milcherzeugung durch die Leistungssteigerung von Milchviehbetrieben nachhaltig verbessern und optimieren sowie Verluste und Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren können.
Alexander van der Lely, CEO Lely Group: „Wir können die Entwicklung der Milchviehwirtschaft in Richtung einer rentablen, lebenswerten und nachhaltigen Zukunft beeinflussen und fördern, indem wir den Landwirten Innovationen und Know-how liefern, um das zu erreichen. Das DairyWise-Konzept passt zu unserer Überzeugung, dass die Kuh immer Ausgangspunkt unseres Handelns sein muss. Wenn die Arbeit im Stall so erledigt wird, dass es nur minimale Störungen für die Kühe gibt und „die Kuh Kuh sein darf“, regt das die Roboterbesuche an und steigert die Milchproduktion.“

Hans Jöhr, Corporate Head of Agriculture bei Nestlé: „Als weltweit größtes Nahrungsmittelunternehmen kauft Nestlé mehr als die Hälfte seiner Milch regional als Frischmilch. Wie Lely verstehen und teilen wir das Interesse für nachhaltige Tierproduktionssysteme. Die Sicherheit und Qualität von Rohstoffen werden am besten durch gesunde Tiere und die Unterstützung der langfristigen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Existenzfähigkeit von Tierhaltungssystemen erreicht. Dieses Buch ist ein einmaliges Beispiel dafür, was zu schaffen ist, wenn zwei Unternehmen auf kooperative und positive Weise zusammenarbeiten.


Das Buch „Lean-Management in der Milchviehwirtschaft - Konzept“ ist am Lely stand, EuroTier Halle 13 B42, oder per E-Mail an mbierma@lely.com erhältlich.
Weitere Informationen zu DairyWise finden Sie auf www.dairywise.com.

Über die Lely Gruppe

Das Unternehmen Lely, gegründet im Jahr 1948, richtet alle Tätigkeiten darauf aus, zu einer nachhaltigen, profitablen und lebenswerten Zukunft in der Landwirtschaft beizutragen. Das Unternehmen entwickelt erstklassige Robotertechnik und Datensysteme rund um die Kuh, die das Wohlbefinden der Tiere sowie die Flexibilität und die Produktion des Milchviehbetriebs steigern.

Seit mehr als 25 Jahren ist Lely im Vertrieb und bei der Wartung von Robotermelksystemen für alle Generationen in der Milchviehhaltung in aller Welt führend. Tag für Tag inspiriert Lely seine Mitarbeiter dazu, den Kunden innovative Lösungen anzubieten und ein zuverlässiger Partner zu sein, der langfristig Rat und Unterstützung bietet. Mit unserem Hauptsitz in den Niederlanden und einem weltweiten Netz an engagierten Lely Centern für einen maßgeschneiderten Vertrieb und Service ist die Lely Gruppe in mehr 40 Ländern weltweit vertreten und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter.

Weitere Informationen: Esther Lelij, Tel.: + 31 6 8253 6989.

Über Nestlé:

Nestlé ist das größte Nahrungsmittel- und Getränkeunternehmen der Welt. Es besitzt mehr als 2000 Marken, von globalen Ikonen bis hin zu lokalen Favoriten, und ist in 189 Ländern der Welt vertreten.

Das Ziel von Nestlé ist die Verbesserung der Lebensqualität und der Beitrag zu einer gesünderen Zukunft. Das Unternehmen möchte eine bessere und gesündere Welt mitgestalten und Menschen dazu anregen, gesünder zu leben. Dadurch leistet Nestlé einen Dienst an der Gesellschaft und sichert gleichzeitig den langfristigen Erfolg des Unternehmens.

Weitere Informationen unter:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Esther Lelij, Corporate Communications Manager bei Lely International NV: elelij@lely.com, +31 (0)6 8253 6989.

 

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen