Durch Mähen zum richtigen Zeitpunkt können Sie Energie, Nährstoffe und Futterstruktur mit den Bedürfnissen Ihrer Tiere vereinen. Das steigert die Futteraufnahme der Tiere und führt zu gesundem und leistungsfähigem Vieh.

Die Aufbereitung des Ernteguts während des Mähvorgangs fördert den Mähgutdurchsatz und schnelleres Trocknen. Lely Impeller Aufbereiter verarbeiten das Erntegut während die gewünschte Futterstruktur erhalten bleibt. Beschleunigung ist das Schlüsselwort für den Aufbereitungsprozess und den Erntedurchsatz.

Schonende Verarbeitung für hochwertiges Futter

Der Lely Impeller Aufbereiter ist mit senkreckt angeordneten Aufbereiterfingern ausgestattet. Sowohl die Länge als auch die Anzahl der Finger tragen zu einem futterschonenden Aufbereiterprozess bei.

Während sie mit hoher Geschwindigkeit durch das Mähgut rotieren, fördern die spiralförmig montierten Aufbereiterfinger den Mähgutdurchsatz.

Dank der Länge der senkrecht angeordneten Aufbereiterfinger können diese tief in den Futterstrom eindringen. Die Finger rutschen durch das Material und reiben es auf. Dabei bewegen sie sich so schnell und sanft, dass sie die Futterstruktur nicht beschädigen.

Content

Hoher Mähgutdurchsatz

Ein hoher Erntedurchsatz hat eine positive Auswirkung auf Ihren Kraftstoffverbrauch und gewährleistet ein gutes Mähbild. Die hohe Geschwindigkeit der Rotoren in Verbindung mit deren Breite sind Grundlage für hohen Durchsatz.

Das reduziert den Leistungsbedarf des Mähwerks und ermöglicht, dass Sie von schnellem und reibungslosem Mähen profitieren.

Mähen

Die beste Vorraussetzung für gute Futterqualität erreicht man durch Mähen zum richtigen Zeitpunkt. So bestimmen Sie Energie, Nährstoffe und Struktur des Ernteguts basierend auf dem Futterbedarf Ihrer Tiere. Mit unseren Mähern haben Sie garantiert die geringstmögliche Kraftanforderung bei höchstmöglicher Leistung.

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen