Ehrgeizige Milchviehhalter entschieden sich beim Ausbau erneut für Lely

Die Van Leeuwen Dairy Group in Canterbury, die im Jahre 2009 mit 16 Lely Astronaut A3 Robotern die robobergesteuerte Milchviehhaltung erfolgreich in großem Maßstab einführte, bestellte 24 Lely Astronaut A4 Melkroboter, die dieses Jahr geliefert werden sollen. Aad und Wilma van Leeuwen haben sich angesichts ihrer Erfahrung im Management großer Herden mit Hilfe des Lely Konzepts erneut für Lely entschieden.

28. April 2015

Neuigkeiten

Aad Van Leeuwen erläutert, dass bei ihrer Entscheidung für Lely der ausgezeichnete Service und der hervorragende Farm-Management Support von Lely in Neuseeland sowie die Leistung der bereits in Betrieb genommenen 16 Astronaut A3 Melkroboter ausschlaggebend waren.

„Unsere Mitarbeiter haben sich an das benutzerfreundliche Herdenmanagementsystem gewöhnt und verlassen sich ganz auf die Roboter, die die Arbeit für uns erledigen. Die Kühe kennen das System, und meiner Meinung nach garantieren die Lely Astronaut Roboter die beste Leistung der Kühe. Zufriedene Kühe und eine gute Rentabilität der Investitionen helfen uns, unsere Ziele zu erreichen.“

Die Van Leeuwen Dairy Group wird ihre 24 Lely Astronaut A4 Roboter in drei Ställen mit je 500 Kühen installieren. Die Roboter werden in drei Gruppen mit je 8 Robotern jeweils im Juni, Juli und Oktober 2015 installiert.


 

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen