Landwirtschaftliche Betriebe zukunftssicher mit den neuen Funktionen des Lely Vectors

Maassluis, 24. März 2021 – Das ist das Geheimnis hinter dem Erfolg von Lelys Vector-Fütterungssystem: ständige Innovation und Weiterentwicklung, auf der Grundlage von Fachkompetenz und Exzellenz. Mit den neuesten ergänzenden Funktionen des Systems hilft Lely Landwirten dabei, rentabel, nachhaltig und zukunftssicher zu bleiben. Das Vector-Fütterungssystem befindet sich jetzt erfolgreich in vielen verschiedenen Milchvieh- und Mastbetrieben in 31 Ländern im Einsatz. Dieses Jahr feiert das System sein 10. Jubiläum.

10 Years Vector.png

Lely hat die ersten Vector-Systeme 2011 in einer Reihe von Milchviehbetrieben installiert. Mastrindbetriebe folgten. „Diese Testbetriebe waren ein wichtiger Sparringspartner für uns in Bezug auf Produktverbesserungen,” sagt Teus de Jong, Leitender Stall- & Fütterungs-Produktmanager bei Lely. „Indem wir den praktischen Erfahrungen der Betriebe zugehört, Feldstudien durchgeführt und einfach neue Dinge ausprobiert haben, haben wir das Vector-System auf alle möglichen Arten verbessert."

Haltbarer, präziser und einfacher zu benutzen

Der Hubmechanismus und der Greifer des Ladesystems wurden vollständig neu gestaltet, damit sie präziser und haltbarer sind. Auch der Misch- und Fütterungsroboter wurde verbessert. Die Trommel und die Schnecke sind jetzt aus Edelstahl, das Design lässt sich in vielerlei Hinsicht leichter warten, und die Rotationsgeschwindigkeit der Schnecke wurde erhöht, um die Qualität des Mischens und Schneidens zu verbessern. Auch die Software wurde bei verschiedenen Gelegenheiten aktualisiert. Auf diese Weise ist das System im Laufe der letzten zehn Jahre noch langlebiger, präziser und benutzerfreundlicher geworden.

Anders denken

„Lely hat immer schon Innovationen verwendet, um Landwirten zu einer Zukunft zu verhelfen, die profitabler, nachhaltiger und lebenswerter ist. Das Vector Fütterungssystem ist dabei keine Ausnahme. Es wurde entwickelt, indem man anders gedacht und alle Möglichkeiten untersucht hat, die die Automatisierung bietet. Das hat zu dem fortschrittlichsten, rentabelsten und daher dem beliebtesten Fütterungssystem auf dem Markt geführt. Darauf sind wir sehr stolz”, sagt De Jong.

Top