Im Rahmen der Smart Feeding Tour ist Lely quer durch Europa gereist, um Sie interaktiv über den Zweck, die Bedeutung und die Umsetzung der optimalen Fütterung Ihrer Kühe auf Ihrem Betrieb zu informieren. Dank des Lely Center Urspelt machten wir Anfang März auch einen Zwischenstopp in der Wallonie mit unserem "Smart Feeding"-LKW.

1. Veranstaltung in der Wallonie (Deutschsprachig)

Am 4. März haben wir uns in Baugnez-Malmedy versammelt, um gemeinsam einen sehr spannenden und lehrreichen Tag zu verbringen. Nach einer guten Tasse Kaffee und einer kurzen Vorstellung aller Anwesenden gab der Gastgeber des Tages, Luc VAN LAAR (Center Manager des Lely Center Urspelt), das Wort an Anna DITTRICH, Produktmanagerin der Firma deuka, einem deutschen Vertreiber von Qualitätsfutter. Anna hob die Schlüsselrolle des DCAB (Dietary Cation Anion Balance) für die erfolgreiche Fütterung von laktierenden Milchkühen hervor. Nach diesem eher theoretischen Einblick fand während unserer 5 Workshops ein anregender Austausch zwischen den Gästen zu verschiedenen Themen, wie z.B. Fütterungskosten, Silagemanagement oder Trocknung, statt. Am Ende unserer Veranstaltung lud uns das Ehepaar LEJOLY zu einem Besuch ihres Hofes ein und zeigte uns, wie sie ihre optimale Fütterungsstrategie durch intelligente Fütterung mithilfe von ihrem Lely Vector umsetzen.

2. Veranstaltung in Wallonien (Französischsprachig)

Etwa 88 Kilometer vom ersten Ort entfernt trafen wir uns am nächsten Tag mit der französischsprachigen Gruppe auf dem Bauernhof von Mathieu ROMEDENNE (Ohey). Diesmal war es Loïc CARUEL von der französischen Firma Sanders, einem Schlüsselakteur im Bereich der Ernährung, der den eher theoretischen Vortrag hielt. Loïc machte unsere Gäste unter anderem auf die Wichtigkeit eines stabilen Pansen ph-Wertes sowie einer auf die individuellen Bedürfnisse der Kuh abgestimmten Ernährung aufmerksam. Danach stellte Mathieu uns stolz seinen Betrieb vor und die Gäste hatten die Gelegenheit den Lely Juno in Aktion zu sehen. Darüber hinaus gab Jean-Christophe LEPAGE, der ebenfalls auf die intelligente Fütterung zurückgreift, einige Einblicke in die Funktionsweise seines Lely Vectors. Zurück im Inneren des "Smart Feeding"-LKW war es Zeit für die 5 Workshops und somit für den Austausch zwischen den Gästen. Um den Tag, und die eine oder andere Diskussion die während der Workshops aufkam, abzuschließen, spendierte das Lely Center Urspelt auch an diesem Tag Getränke. 

 

Leider konnten Sie nicht an unserer Veranstaltung teilnehmen? Wir haben eine kurze Zusammenfassung der 5 Workshops während der 'Smart Feeding Week' auf unserer Facebook-Seite für Sie veröffentlicht! Schauen Sie doch mal vorbei Facebook Lely Center Urspelt.

Fotos und Videos dieses Projekts

Top