Um in der Lage zu sein, auf das globale Nahrungsmittelproblem 2050 zu reagieren ist es entscheidend, Menschen, Tiere und die Umwelt verantwortungsvoll zu behandeln. Für und bedeutet das, ein zuverlässiger langfristiger Partner für unsere Kunden zu sein. Wir möchten durch die Entwicklung nachhaltiger Produkte der nächsten Generation auch eine bessere Welt überlassen.

Nachhaltige Produkte

Natur und Landwirtschaft sind untrennbar verbunden. Wir unterstützen Milchviehhalter mit nachhaltigen Lösungen um den Wasser- und Stromverbrauch zu minimieren.

Es ist unser Ziel, energieneutrale Milchviehhaltung zu erreichen, d.h. jeder Betrieb nutzt nur die Energie, die er selbst gewinnt. Dafür versuchen wir zuerst, den Energieverbrauch zu reduzieren. Zum Beispiel mit wirtschaftlicheren Melkrobotern und der Nutzung von batteriebetriebenen automatischen Fütterungssystemen und Stallreinigern.

Mit dem Lely Vector Fütterungsroboter und dem Lely Astronaut Melkroboter bringen wir Effizienz bei Fütterung und Milchproduktion zusammen. Unterstützt von einem Managementsystem namens Lely T4C (Time-for-Cows). Mit T4C sind Landwirte in der Lage, ihre Betriebe zu jeder Stunde des Tages nachhaltig zu betreiben. Dadurch helfen wir Milchviehhaltern, ihre Kohlenstoffbilanz zu reduzieren.

Wir bieten unseren Kunden auch die Möglichkeit, selbst Energie mit unseren Windkraftanlagen zu gewinnen. Der nächste Schritt ist, die Energiegewinnung an den Verbrauch anzupassen. Darum entwickeln wir intelligente Energiemanagementsysteme.

 

Nachhaltige Produktentwicklung

Um schnell auf sich schnell ändernde Marktbedingungen reagieren zu können, produzieren wir unsere eigenen Produkte in unseren eigenen Produktionsstätten und arbeiten mit lokalen Anbietern. Das ist eine bewusste Entscheidung: sie erlaubt es uns, kontinuierlich und im Einklang mit den Landwirtschaftssektor zu entwickeln. Nur so können wir ein vertrauensvoller Partner für unsere Kunden sein, jetzt und in Zukunft.

Im Produktionsprozess setzen wir uns kritisch mit den Rohmaterialien und Prozessen auseinander, die wir benötigen, um unsere Maschinen herzustellen. Überall wo wir können, reduzieren wir die Verwendung beweglicher Teile um zu gewährleisten, dass unsere Maschinen und Lösungen für langfristige Nutzung gerüstet sind. Durch Reduzierung der Materialverwendung machen wir die Maschinen wartungsfreundlicher und ihre Lebensdauer länger. Die Maschinen sind haltbar, sparen so viele natürliche Energieressourcen wie möglich oder sind energieneutral.

Drei Produktionsstätten 

Weltweit haben wir 3 Produktionsstätten. Jede Produktionsstätte produziert einen Teil unserer Produkte. In Maassluis (Niederlande) produzieren wir unsere Produkte für den Stall. In Leer (Deutschland) fertigen wir unsere Windkraftanlagen.

In Pella, in den Vereinigte Staaten von Amerika, produzieren wir für den lokalen Markt und in Duiven, Niederlande, werden die Lely Consumables Artikel hergestellt.

Lely Taurus.JPG

Überholte Melkroboter

Indem wir unsere Produkte zukunftssicher machen, garantieren wir eine lange Nutzungsdauer. Unser Melkroboter, der Lely Astronaut, hat sich bereits als haltbares Melksystem bewährt. Die Maschine bestätigt weiterhin ihre beispiellose Qualität, selbst nach vielen Jahren zuverlässigen Betriebs.

Unser automatisches Melksystem wird im Lely Taurus Projekt überholt und aktualisiert. Die Melkroboter mit Upgrades und technischen Anpassungen werden als 'Lely Taurus Zertifiziert' gekennzeichnet. Sie sind bereit, für viele weitere Jahre Kühe effizient zu melken.

Nachhaltiges Gebäude

Unser Hauptsitz befindet sich seit dem ersten Tag in Maassluis, Niederlande. Seit 2013 befinden sich unsere Zentrale und die holländischen Produktionsstätten unter einem Dach am Lely Campus. Das Grundprinzip bei der Entwicklung und dem Bau der neuen Büros und der Fabrik war Nachhaltigkeit.

Wir wollten die höchstmögliche BREEAM Zertifizierung erreichen.BREEAM bewertet die Nachhaltigkeit eines Gebäudes anhand einer Reihe von Punkten wie Standortauswahl, Bau und Energieverbrauch. Als die Zertifizierung 2014 zur Realität wurde, wurden Büros und Fabrik zusammen der nachhaltigste Unternehmenskomplex in Europa.

Wir sind sehr stolz auf den Lely Campus. Am 31. Januar 2014 eröffnete Königin Máxima offiziell den Komplex.

Warum Lely?

Landwirte in der ganzen Welt treffen Entscheidungen darüber, wie sie ihre Betriebe aufbauen und bewirtschaften möchten. Jeden Tag helfen wir Ihnen, die besten Entscheidungen für sich und ihre Betriebe zu treffen. Wir tun dies indem wir Beratung und innovative Lösungen anbieten, die zu effizientem Betriebsmanagement beitragen. Für nachhaltige Milch- und Fleischproduktion und Energiegewinnung. Gegenwart und Zukunft.

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen