Partnerships

Um das Leben in der Agrarindustrie zu erleichtern und eine nachhaltige, einträgliche und lebenswerte Zukunft in der Landwirtschaft zu gewährleisten, arbeiten wir nicht allein. Unsere Bemühungen werden durch enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden gestützt. Ihr Feedback und ihre Beiträge tragen dazu bei, unsere Konzepte und Lösungen zu verbessern.

Allerdings sind unsere Kunden nur einige der Partner. Wir schließen uns auch mit zahlreichen Organisationen weltweit zusammen, die im gleichen oder in ähnlichen Bereichen arbeiten. Hier sind Nachhaltigkeit und Innovation ebenfalls entscheidende Kriterien Partnerschaften einzugehen.

Unsere Partnerschaften reichen von Übernahmen, die auf weitere Verbesserung unserer Fähigkeit abzielen, auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren bis zu strategischen Bündnissen mit Wissenszentren und Interessengruppen.

Lely and Vermeer

Lely und Vermeer

In den 1980ern haben wir begonnen, modulare Mähbalken für Vermeer zu produzieren. Das ist ein Familienbetrieb in den Vereinigten Staaten von Amerika der im Bereich Landwirtschaft, Verdichtung und Umwelttechnik arbeitet. Seit Ende des letzten Jahrhunderts werden unsere Futtererntemaschinen in den Vereinigten Staaten von Amerika unter dem Markennamen Vermeer verkauft.

2008 haben Lely und Vermeer den deutschen Ballen- und Wicklerhersteller Welger Maschinenfabrik GmbH (jetzt Lely Vermeer Maschinenfabrik GmbH) gekauft.

2016 haben Lely und Vermeer diese Partnerschaft in ein gewerbliches Anbieterverhältnis umgewandelt und Lely übernahm das Werk in Wolfenbüttel ganz.

Triodor

2008 haben wir zusammen mit Triodor das Software-Entwicklungsunternehmen Lely Triodor gegründet, ein Beschaffungsunternehmen, das sich auf Softwareentwicklung spezialisiert. Wir arbeiten von Istanbul aus an Softwaresystemen, die darauf ausgelegt sind, die heutigen und künftigen Herausforderungen zu bewältigen. 

2009 haben wir Lely T4C (Time for Cows) eingeführt, das serienmäßig mit dem Lely Astronaut A3 Next geliefert wird. Mit diesem Managementsystem haben Milchviehhalter Zugang zu bestimmten Managementinformationen. 2013 haben wir die mobile Anwendung Lely T4C InHerd hinzugefügt.

Wir glauben, dass Automatisierung und große Daten zunehmend die Zukunft der Agrarbranche dominieren. Unser ultimatives Ziel für die Zukunft ist es, Landwirte weiterhin zu unterstützen, indem alle verfügbaren Daten zu Futterernte, Melken, Fütterung und Zucht verknüpft werden. Das wird es ihnen ermöglichen, schnell die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Lely CA

2009 gingen wir ein Joint Venture mit CA FNZ (Lely CA) ein. Jetzt können Milchviehhalter weltweit von den Vorteilen eines professionellen Verkaufsteams mit Kenntnisses zu Melktechnik und Verbrauchsgütern profitieren. 

Lely CA beliefert über 25.000 Milchviehhalter mit einem umfangreichen Paket an Dienstleistungen und erstklassigen Produkten für verschiedene Zwecke wie z.B. die Reinigung unserer automatischen Melksysteme.

Sustainable Agriculture Initiative

Das Sustainable Agriculture Initiative ist die wichtigste Initiative zur Nahrungsmittelsicherheit um die Entwicklung nachhaltiger Landwirtschaft weltweit anzuregen. Als Mitglieder dieser Plattform tragen wir gemeinsam mit den größten Lebensmittelunternehmen der Welt zur Entwicklung einer nachhaltigeren Zukunft in der Landwirtschaft bei.

Warum Lely?

Landwirte in der ganzen Welt treffen Entscheidungen darüber, wie sie ihre Betriebe aufbauen und bewirtschaften möchten. Jeden Tag helfen wir Ihnen, die besten Entscheidungen für sich und ihre Betriebe zu treffen. Wir tun dies indem wir Beratung und innovative Lösungen anbieten, die zu effizientem Betriebsmanagement beitragen. Für nachhaltige Milch- und Fleischproduktion und Energiegewinnung. Gegenwart und Zukunft.

Top

Die Lely Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie auf diese Seite. Schließen